Erklärung zur Barrierefreiheit

Stand: 15.09.2020

Die IKK gesund plus macht per Internet gesundheitsrelevante Informationen und Services allen Mitgliedern und Interessenten zugänglich. Viele Menschen haben jedoch körperliche und geistige Einschränkungen. In solchen Fällen bilden bestimmte Web-Gestaltungstechniken so genannte "Barrieren" für einen freien Zugang zum Internet.

Deshalb haben wir bei der Gestaltung unserer Internetseiten streng darauf geachtet, Barrieren zu vermeiden. Somit haben Menschen mit unterschiedlichen Fähigkeiten, unterschiedlicher Computerausstattung und Systemeinstellungen auf unseren Internetauftritt Zugriff. Dieser wurde unter Berücksichtigung der Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (Barrierefreie Informationstechnik-Verordnung - BITV 2.0) und der Web Content Accessibility Guidelines (WCAG 2.0) erstellt.

  • So sind beispielsweise unsere Internetseiten auf keine feste Bildschirmgröße eingestellt sondern frei skalierbar. Die Inhalte sind daher immer mit der für Ihren Bildschirm optimalen Einstellung lesbar.
  • Die Schriftgröße können Sie individuell einstellen. Nutzen Sie dafür die Tastenkombinationen "Strg" und "+" oder "Strg" und "–". Oben rechts befindet sich auf allen Seiten eine zusätzliche Möglichkeit zur Einstellung der Schriftgröße. Mit ihr können unsere Besucherinnen und Besucher die Darstellungsgrößen der Seiten einfach und schnell per Klick verändern.
  • Farben und Kontraste sind so gestaltet, dass sie den Kontrastanforderungen des WCAG und des BITV entsprechen. Sind Nutzer auf stärkere Kontraste angewiesen, können sie im Browser eigene Einstellungen vornehmen oder die Schaltflächen oben links auf der Internetseite nutzen.
  • Alle Bilder und Links sind mit erläuternden Texten versehen.
  • Unseren Internetauftritt können Sie auch ohne Maus, alleine mit der Tabulatortaste, benutzen. Drücken Sie wiederholt die Tabulatortaste und bewegen sich so über die Website, von Link zu Link bzw. durch alle Inhalte der Webseite, die per Tastatur erreicht werden können. Haben Sie z.B. einen Link erreicht und möchten diesen öffnen? Dann drücken Sie die Taste "Enter".
  • Die zentralen Webseiteninhalte können Sie im DIN A4-Format ausdrucken. Nutzen Sie dafür die Druckfunktion Ihres Browsers.
  • Informationen zur IKK gesund plus und Tipps zur Nutzung der Internetseite stehen zudem in Leichter Sprache zur Verfügung. Die Leichte Sprache dient ebenfalls dem Abbau von Barrieren im Internet. Denn kurze Sätze mit nur einer Aussage und anschauliche Beispiele erleichtern es, die Inhalte zu erfassen.

Hinweis:

Bei einigen Inhalten und Funktionen sind wir auf Drittanbieter und Inhalte von anderen Webdiensten angewiesen, die nicht oder noch nicht barrierefrei angeboten werden.

Wir arbeiten beständig daran, die Barrierefreiheit unserer Internetseiten zu verbessern.

Künftig möchten wir Ihnen gerne auch unsere PDF-Dokumente barrierefrei online zur Verfügung stellen. Da dies ein sehr umfangreicher Bereich ist, bitten wir um Verständnis, dass es bis zur vollständigen Umsetzung leider noch einige Zeit in Anspruch nehmen wird.

Sollten Sie ein PDF-Dokument benötigen, das bisher nicht barrierefrei für Sie zur Verfügung steht, kontaktieren Sie uns gerne unter redaktion(at)ikk-gesundplus.de. Geben Sie bitte an, in welcher Form Sie das Formular benötigen und an welche eMail-Adresse / postalische Adresse wir es Ihnen senden dürfen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Wenn Sie mit der barrierefreien Gestaltung unser Webseite www.ikk-muntermacher.de unzufrieden sind und sich auch über das Feedbackformular in angemessener Zeit keine Lösung für Ihr Anliegen finden ließ, haben Sie die Möglichkeit, sich an die Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz (BGG) zu wenden.

Weitere Informationen über das Schlichtungsverfahren finden Sie auf der Webseite www.schlichtungsstelle-bgg.de.

Sie erreichen die Schlichtungsstelle unter folgender Adresse:

Schlichtungsstelle nach dem Behindertengleichstellungsgesetz
bei dem Beauftragten der Bundesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderungen
Mauerstraße 53
10117 Berlin
Tel.: 030 18 527 2805
Fax: 030 18 5272901
eMail: info(at)schlichtungsstelle-bgg.de

Barriere melden

Sind Ihnen Barrieren auf unserer Webseite aufgefallen? Dann haben Sie mit dem folgenden Formular die Möglichkeit, uns über Mängel in Bezug auf die Einhaltung der Barrierefreiheitsanforderungen aufmerksam zu machen. Bitte nutzen Sie das Kommentarfeld "Ihre Nachricht", um die gefundene Barriere genau zu beschreiben und zu melden. Damit wir uns bei Ihnen zurückmelden können, benötigen wir Ihre Kontaktdaten. 

Vielen Dank vorab für Ihr Feedback.

Alle notwendigen Angaben sind mit einem * gekennzeichnet.

Ihre Adresse

Ihre Daten werden ausschließlich für die Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Nachricht gespeichert. Selbstverständlich werden Ihre Angaben nicht an Dritte übermittelt. Alle Daten werden verschlüsselt übertragen. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzregelungen.